Endlich mal ein kurzes Thema. Du hast also ein rotes ! oder den Hinweis "Übereinstimmende Inhalte von Drittanbietern"?

Das ist vorerst kein Problem, hast du eine Lizenz oder eine Duldungserklärung, erhebe einfach Einspruch und schicke YouTube die Unterlagen zu. Sie können ja nicht wissen, dass du eine Lizenz besitzt und müssen daher erst einmal davon ausgehen, du hast keine und weisen dich so darauf hin, anstatt es einfach zu sperren. Reagierst du aber nicht, weil du keine Lizenz hast oder es nicht mitbekommst, ist es wahrscheinlich dass sie es sperren werden, im schlimmsten Fall sogar dein ganzes Konto (dauert 6 Monate).

 

Und schaue auch immer genau, was YouTube genau bemängelt, bei meinem Let's Play von Deponia bekam ich einmal den Hinweis, es würde Lizensierte Musik enthalten für welche ich keine Reche habe (meine Lizenz von Daedalic hatten sie bereits schon). Ich habe es mir also angeschaut und es ging um ein Lied, gut dass genau die bemängelte Stelle abgespielt wird, ich hätte es sonst nie gefunden. Ich weiß leider nicht mehr den Namen des Liedes, aber ich musste schon zugeben, es hatte gewisse Ähnlichkeiten, allerdings war es eine Kombination von der Hintergrund Musik (meine Lizenz deckte diese mit ab) und den Soundeffekten des Spiels (Ich werde die Stelle mal raus suchen), die zusammen so klangen wie das angegebene Lied. Daraufhin hab ich Einspruch erhoben und mitgeteilt, dass es sich dabei nicht um das Lied handelt, sondern das 2 unabhängige Sounds zufällig genau so klingen wie das Lied. Einspruch wurde angenommen und die Bemängelung entfiel.

 

Hast du aber keine Lizenz, bringt dir auch Löschen nichts mehr, du kannst nur Versuchen die Lizenz nachträglich zu bekommen und diese dann einzureichen, andernfalls bekommst du wenigstens ein Vermerk oder im schlimmsten Fall, wird dein Konto gesperrt.

 

Für mehr Informationen schaue einfach hier.