Ich selbst habe bisher nur wenige Erfahrungen gemacht, ich habe bisher nur Daedalic, Nintendo und Capcom angeschrieben.

Bei Daedalic gab es nie Probleme, da reichte ein kleiner Eintrag ins Forum "Darf ich Deponia Lets Playen?" oder "Darf ich den Soundtrack von Night of the Rabbit verwenden?"

Da kamen immer schnelle und positive Antworten, manchmal bitten sie darum genannt zu werden in den YouTube Videos, was wohl auch das mindeste ist, hierzu reicht eine Anmerkung in der Beschreibung.

 

Bei Nintendo hab ich natürlich prompt eine Ablehnung kassiert, aber ich werde sie weiter nerven :D dass sie Genehmigungen geben, weiß ich und ich werde auf jeden Fall mein bestes geben, um auch eine zu bekommen.

Nachdem ich nun Nintendo mit 5 Mails nerven musste, hab ich endlich eine halbwegs anständige Antwort bekommen (allgemein auch als wischiwaschi bekannt), darin steht in kurz:"Alles unser, kriegst von uns nichts, aber mach mal ohne unsere Genehmigung (ist ja kostenlose Werbung und wir haben auf alles Lizenzen) aber wenn uns was nicht passt, ist es schneller weg als du gucken kannst." Natürlich haben sie es nicht so geschrieben, aber das wäre die Zusammenfassung des Inhalt.

 

Bei Capcom habe ich noch keine Antwort erhalten, aber ich gehe davon aus eine Duldungserklärung zu bekommen, dann darf ich zwar keine Werbung schalten, aber damit kann ich leben.

 

Für DayZ habe ich vor kurzem Bohemia Interactive angeschrieben, eine deutsche Seite konnte ich nicht finden und habe sie daher in Englisch angeschrieben. Ich habe auch hier wieder um eine Duldungserklärung oder einer Lizenz gefragt und habe auch recht schnell eine Antwort bekommen, man kriegt in dieser ein Link geschickt, dort kann man sich genauer Informieren und ein Vordruck downloaden den man ausfüllen, unterschreiben und einsenden muss. Hier habe ich ohne Probleme eine Lizenz bekommen und damit ihr euch den Schritt mit dem anschreiben sparen könnt, hier der direkte Link den ich bekommen habe, nehmt einfach die oberste Datei. Zu guter Letzt: die Lizenz gilt für alle in der Liste aufgeführten Spiele, DayZ habe ich hinzugeschrieben und scheinbar war es so ok.

Bohemia Interactive Lizenz (Englisch)

 

Für Batman Arkham Origins habe ich auch eine Anfrage gestellt (nachdem Capcom 3 Mails von mir scheinbar ignoriert, wollte ich lieber 1-2 Monate in voraus planen) und hier die knappe Antwort:"Warner Bros. Interactive Entertainment duldet die Veröffentlichung von hauseigenen Games-Trailern und -Videos, sowie das Erstellen von so genannten „Let's Play"-Videos über Spielen aus deren Portfolio, solange dieses Videomaterial nicht monetarisiert wird." Hier musste ich ganze 16 Stunden warten ;)