Wie streame ich Konsolen Inhalte?

 

Es gibt viele Möglichkeiten mit der Konsole zu streamen und ich möchte euch hier alle mir bekannten Wege einmal vorstellen, um euch die Entscheidung etwas zu vereinfachen.

 

Option 1 - Direkt über die Konsole selbst

Mit den neueren Konsolen wie Xbox One oder Playstation 4 könnt ihr direkt über die Konsole streamen, dazu benötigt ihr nur eine aktive Internetverbindung und einen Stream Account (Twitch, Hitbox, etc.), aber so einfach und schön dies klingt, hat es auch einige Nachteile. Streamt ihr über die Konsole könnt ihr kein Overlay, Twitchalerts oder andere Dinge einbauen die nicht von Sony oder Microsoft bedacht waren und da deren Interessen weit mit unseren auseinander gehen, sind dies leider eine ganze Menge. Auch gibt es öfters Qualitätsprobleme da die Konsolen nicht dafür ausgelegt waren zu spielen und gleichzeitig zu streamen, das streamen verlangt auch nochmal einiges von der Hardware ab und so sind CPU oder andere Bauteile schnell mal an ihrer Grenze.

 

Option 2 - Direkt über Konsole mit einem "pass through server"

Ich habe selbst einmal probiert auf diese Weise zu streamen, habe es aber aufgegeben da man sich bei sowas echt gut mit der Materie auskennen muss, aber kommen wir einmal dazu wie es funktionieren soll. Zuerst benötigt ihr einen eigenen Server, ob ein eigener oder gemietet ist erst einmal egal. Ihr streamt dann zuerst an euren Server, könnt dort den Stream mit einem Overlay und anderen Plugins überlagern, dann streamt euer Server alles kombiniert an die gewünschte Seite (z.B. Twitch) weiter. Dies gibt euch viele Möglichkeiten, z.B. hatte mich die Möglichkeit interessiert, mehrere Streams nebeneinander zulegen und dies dann an Twitch zu streamen, es war geplant dass jeder auf seiner Seite streamt und wir über einen 3. Account beide Streams zusammen laufen lassen, so könnten Personen mit schlechteren Internet den Multistream sehen ohne 2 Streams laufen lassen zu müssen, aber wie gesagt habe ich dies aufgegeben aufgrund von mangelnden Wissens meinerseits.

 

Option 3 - Mit entsprechender Hardware

Der Wohl einfachste und praktische Weg ist es die Konsole mithilfe einer Capture Card über den PC zu streamen. Hierzu benötigt ihr eine CC (Capture Card) welche zwischen TV und Konsole sitzt, alle Daten abfängt und dann nebst TV auch alles an den PC sendet. Streamt ihr bereits über OBS/Xsplit müsst ihr dann nicht viel tun, nur die CC anschließen und bei OBX/Xsplit eine neue Quelle hinzufügen, soweit zumindest in der Theorie, es ist ungeheuer wichtig welche CC ihr habt und mit welcher Konsole ihr streamen wollt. Daher gibt es hier mal eine Übersicht der einzelnen CC die ich kenne:

 

Elgato HD60 - Sie macht was sie soll kann Full HD und 60 FPS wiedergeben, allerdings gibt es hier sehr oft Probleme mit dem Delay und einhergehenden Asynchronität zwischen Audio und Video, hat nur USB 2.0 und ausschließlich HDMI, für ältere Konsolen also ungeeignet. Wenn ihr aber nur Videos für YouTube aufnehmen wollt oder ihr Spiele so aufnehmen möchtet, da hatte ich bisher nie Probleme mit der Asynchronität, lediglich beim streamen.

Elgato HD60s - Besser als der kleine Bruder, da diese über USB 3.0 angeschlossen wird und man auch direkt am PC spielen kann, sonst bleibt alles gleich.

Elgato HD60 Pro - Für Konsolen mit HDMI die beste Wahl, man benötigt einen freien PCIe Anschluss im PC und muss diese auch "einbauen" (ist aber wirklich nicht schwer, fragt einfach jemanden der sich damit auskennt oder informiert euch wie man dies machen kann) dafür benötigt man keinen USB, kann auch direkt am PC spielen und muss sich keine Gedanken über Asynchronität machen.

Avermedia H727 - Meine Wahl für alles, wenn 720p ausreichend sind, die Karte ist schon etwas älter und kostet daher weniger (ich habe sie für genau 44€ bekommen) und hat Unmengen Anschlussmöglichkeiten wie S-Video, RGB, HDMI und Composite, zudem hat sie einen DVB-T Tuner und eine Fernbedienung, wird auch über PCIe angeschlossen , daher auch hier kein Delay oder Asynchronität.

 

Es gibt auch noch weitere Karten, mit denen habe ich keinerlei Erfahrungen und möchte daher auch nicht auf diese eingehen, aber bitte informiert euch sehr genau wenn ihr abweichende Karten kauft, ich weiß es gibt günstigere Hersteller aber Qualität hat nun einmal seinen Preis.

Ich für meinen Teil nutze aktuell die Avermedia H727 für ältere Konsolen wie Wii, PS3 und co. Für PS4 nutze ich die Elgato HD60, werde mir hier aber auch die HD60 Pro zulegen da ich ständig Probleme mit der Synchronität im Stream habe.

WICHTIG: Wenn ihr euch auch beide Karten zulegen wollt (Elgato HD60 Pro und Avermedia H727) stellt sicher dass euer Motherboard auch 2 PCIe Anschlüsse besitzt, viele haben nur einen.

 

Und noch etwas, achtet auch auf HDCP, dies ist eine Schutzmaßnahme die das Kopieren verhindern soll, auf PS4 und Xone kann man dies ausschalten (solang können auch keine HDCP Inhalte wiedergegeben werden, Spiele haben diesen Schutz im Normalfall nicht und auch wenn ich kein Spiel kenne das einen hätte, ist diese Möglichkeit nicht auszuschließen, man kennt die Entwickler ja...), bei der H727 kann euch HDCP egal sein, die Elgato gibt dann aber keine Inhalte wieder solange dieser Schutz aktiv ist, bei PS3 z.B. kann man diesen nicht ausschalten. Angeblich soll dies mit einem HDMI Splitter umgehen werden können, habe es aber selbst nie probiert da die H727 dies nicht interessiert, das einzige was nicht geht ist den Inhalt mithilfe der Software auch aufzunehmen, dies kann aber leicht mithilfe von Screenaufnahme Programmen wie BandiCam oder OBS umgehen werden.

 

Solltet ihr bereits eine Elgato HD60 besitzen und auch Probleme beim streamen haben, habt ihr hier eine kleine Übersicht von mir in Erfahrung gebrachten Informationen:

- Achtet darauf dass die Elgato an einen USB 2.0 Port angeschlossen ist und nicht einen USB 3.0

- Das USB Kabel sollte ein gutes sein

- Das Motherboard hat immer USB Paare (also 2 nebeneinander) lasst den 2. Port neben der Elgato frei

- Achtet darauf die aktuelle Software zu verwenden, dem Hersteller ist das Problem bekannt und versucht dies Softwareseitig auszubessern

 

Nachdem wir nun etwas abgedriftet sind, hier noch eine 4. Option:

Option 4 - In-Home Streaming

Dies ist nun alles Theorie, sollte etwas nicht stimmen schreibt mich einfach an und wir suchen zusammen eine Lösung oder damit ich es hier ausbessern kann.

 

Bei PS4 gibt es seit kurzem die Möglichkeit alle Inhalte an PC/Mac zu streamen, dazu benötigt ihr Windows 8 oder höher, ladet euch hier die Software runter und installiert sie auf euren PC, fügt diesen dann mithilfe der Software der PS4 hinzu und ihr könnt laut Sony dann 1:1 am PC spielen und mit einem Monitorcapture seitens OBS dann auch streamen, da ich Windows 7 besitze kann ich dies aber nicht probieren.

Ob dies bei Xone geht/gehen wird, kann ich nicht sagen.

 

Das war es dann von meiner Seite, sollte euch hier noch etwas fehlen, ihr fragen habt oder Verbesserungen mitteilen wollt, nutzt einfach das Brief Symbol oben rechts und schreibt es uns einfach :)