Jetzt kommen wir zum interessanten Teil, was braucht man alles für ein Let's Play? Bzw zum Streamen?

Da müssen wir erst einmal unterscheiden, was für Let's Plays möchtest Du machen, worauf spielst Du, wie soll die Qualität sein und was hast du bereits?

 

Ich gehe einfach davon aus, Du möchtest ein Qualitativ höher wertiges Let`s Play und hast noch nichts Zuhause, mal abgesehen von dem Spiel und die entsprechende Plattform.

Ganz am Anfang steht natürlich die Plattform oder Konsole, spielen wir am PC, PlayStation, Xbox oder Nintendo?

 

Video Aufnahme

 

Für den PC reicht eigentlich ein Aufnahme Programm, oft empfohlen und auch von mir genutzt, ist Fraps. Es gibt eine kostenlose Version (Download Links alle unten), über die ich aber nichts sagen kann, sie ist von 2003 und wer weiß wie die Qualität/Performance ist. Dann gibt es die aktuelle Version für 27€, ich habe zwar eine etwas ältere (2012) Version, bin damit aber voll zufrieden.

 

Zum Streamen benötigt ihr OBS (Konstenlos) oder Xsplit (je nach Version Kostenlos)

 

Für Konsolen wird es etwas teurer, hier braucht ihr Hardware und der Preis entscheidet über die Qualität. Für die Wii reicht mit Sicherheit ein sogenannter USB Grabber, den kriegt man für 12€. Wer aber PS3 oder Xbox360 aufnehmen will, sollte zumindest ein mit Komponenten Anschluss nehmen. Für PS4 und Xbox One wäre einer mit HDMI optimal. (Auch hier sind nähere Links unten)

 

Sound Aufnahme

 

Zwar könnt ihr bei Fraps und auch bei vielen Grabbern ein Headset direkt mit aufnehmen, ist aber nicht sehr zu empfehlen. Ihr solltet ein 2. Programm mitlaufen lassen das eure Kommentar einzeln aufnimmt, dann könnt ihr Huster und der gleichen rausschneiden und die Lautstärke später besser anpassen, damit der Spielsound nicht alles übertönt. Hier gibt es eine Menge Tools die ihr nehmen könntet, ich empfehle aber gern Audacity, es kostet nichts und man kriegt viele kostenlose Plugins und Filter. Aber die Entscheidung liegt bei euch, nehmt am besten ein Programm das ihr bereits kennt und mit umzugehen wisst.

 

Jetzt kommt ein ganz wichtiger Punkt, die Aufnahme Quelle. Natürlich könnt ihr auch einfach euer Headset nehmen, aber mit einem richtigen Mikrofon klingt es wesentlich besser. Aber auch hier muss es nicht teuer sein, für ~50€ kriegt ihr schon ein recht gutes Kondensator Mikrofon, dass ihr direkt über USB mit dem PC verbinden könnt. Aber Vorsicht, normaler weise haben Kondensator Mikrofone ein XLR Anschluss, so auch das oft empfohlene "Rode Complete Vocal Recording", was einen vorgaukelt es wäre alles dabei was man braucht... Das Mikrofon ist gut, keine Frage, aber wenn ihr es haben wollt braucht ihr noch ein USB Mischpult bzw. Audio Interface, auch hier ist es wieder wichtig drauf zu achten, dass es eine Phantomspeisung hat. Es gibt viele kleine Adapter die von XLR direkt auf Klinke oder USB gehen, die haben aber keine Phantomspeisung und dadurch bekommt ihr ein ziemliches Rauschen in eure Aufnahmen. Das beste ist aber in einem Fachgeschäft vorbei zu gehen, dort kann man sich ein Mikrofon passend zu seiner Stimme empfehlen lassen.

 

Rendern (zum streamen uninteressant)

 

Habt ihr das Video fertig aufgenommen, sind nun ein oder mehrere Files auf der Platte. Habt ihr sie mit Fraps aufgenommen sind diese in AVI und sehr groß, diese müssen nun zusammen geschnitten bzw. auch gerendet werden. Hier gibt es wieder eine riesen Auswahl, auch hier nehmt ihr am besten wieder ein Programm, mit dem ihr euch bereits auskennt. Habt ihr keins, wird oft VirtualDub empfohlen zudem ich aber nichts sagen kann, ich habe mir Video Deluxe von Magix geholt, welches ich für 70€ recht günstig fand.

Jetzt kommt der letzte Schritt, ladet euer Video (oder Videos) ins Programm, sowie die Audiospur und mixt nun die Audiospuren so, dass ihr gut zu hören seid und nicht vom Spielsound übertönt werdet, macht euch aber nicht zu laut. Zuletzt müsst ihr euch noch für eine Länge der Videos entscheiden, die meisten auf YouTube nehmen 15-25 Min. Laufzeit pro Part, dies müsst ihr aber für euch entscheiden. Nun braucht ihr es nur noch Exportieren (bzw. rendern) und es hochladen. Zum Export nehmt am besten MP4 oder H264.

 

 

Links, ohne Ende links:

 

Video:

Logilink USB Grabber - 11,90€

Hier eine Aufnahme mit der PS3

Elgato Game Capture - 159,90€

AVerMedia C875 - 129,90€

AverMedia H727 - 99,32€

Hier eine Aufnahme mit der PS3

Fraps Kostenlos

Fraps Vollversion - 27€

 

Sound:

Audacity + Lame (Für MP3 Export)

Samplitude (gibts z.B. beim Kauf des CU2 dabei)

Aufnahme Vergleich (Headset, Mikrofon)

USB:

Fame Studio CU1 - 55€

Fame Studio CU2 (mein Mikrofon) - 55€

Fame Studio CU3 - 69€

T.Bone SC 440 - 59€

 

XLR:

Mischpult - 44€

Kondensator Mikrofon bundle - 184€

Kondensator Mikrofon - 55€

 

Rendern:

Magix Video Deluxe 2014 - 59,13€

VirtualDub + Easy H264

Avidemux

 

 

Ich habe das ganze Thema stark zusammen gefasst, es würde sonst einfach den Rahmen sprengen, also wenn ihr noch Hilfe benötigt oder Fragen zu dem Text hier habt, schreibt mir einfach eine E-mail (rechts der grüne Button mit dem Brief)